Trainings


 

Alle Trainingsgruppen sind ausgebucht.

 

Teams mit Trailerfahrung können sich gerne nach vorgängigem persönlichen Kennenlernen (= Schnuppertraining OHNE Hund) in unseren WhatsApp-Chat aufnehmen lassen. Kurzfristig freigewordene Trainingsplätze werden dort ausgeschrieben.


Preise Mantrailing


Für die Regelmässigen:

6er Abo: Fr. 210.00

(auch für geteilte Trainings gültig, sofern kein Beginnerhund* involviert ist)

6er Abo 1/2 Training: Fr. 120.00

 

Neu!

Kombi-Abo Mantrailing/unterWäX:

10er Abo: Fr. 380.00

 

Gültigkeit der Abos: 12 Monate nach Kaufdatum

 

Für die Sporadischen:

Einzeltraining: Fr. 40.00

geteiltes Training: Fr. 40.00 / Fr. 45.00 (siehe unten)

1/2 Training: Fr. 25.00

 

Privat-Mantrailing Training: Fr. 80.00

(ZP wird vom Teilnehmer gestellt)

 

 

Barzahlung, TWINT oder Überweisung auf das ZW-Trailers Bankkonto

vor Trainingsbeginn resp. vor dem 1. Training des Abos

Für Menschen mit mehreren Hunden biete ich nach Rücksprache ein "geteiltes Training" an. Dabei können beide Hunde ihrem Niveau und Ausbildungsstand entsprechend trainieren. Jedoch gibt es für fortgeschrittene Trailers  keinen langen Trail. Ein geteiltes Training, das einen Beginnerhund* involviert, kostet Fr. 45.00.

 

Ein geteiltes Training mit Hunden gleichen oder ähnlichen Niveaus entspricht einem normalen Training. Beide Hunde laufen je einen mittellangen Trail (ca. 300 - max. 400 m, je nach Örtlichkeit).

 

Ein geteiltes Training mit 2 Beginnerhunden ist aus organisatorischen bzw. trainingstechnischen Gründen nicht möglich. Danke fürs Verständnis.

 

Ältere Hunde oder Hunde, die nicht mehr so fit sind, dürfen gerne nur 1/2 Training absolvieren. Der Trail wird unter Berücksichtigung der physischen oder psychischen Verfassung des Hundes vorbereitet, Traillänge max. 400 m, angepasst an die Örtlichkeit.

 

Wir trainieren immer mit Schwerpunkten, gehen aber auf jedes Team seinem Stand entsprechend ein. Je nach Thema gibt es einen längeren oder zwei kürzere/mittellange Trails pro Training. Beginners trainieren in Intervallen bis zu fünf kurze Trails pro Training.

 

Zeitlicher Aufwand: Je nach Anzahl teilnehmender Teams 3 - 4 Stunden.

 

Wer ein Spezialtraining vermitteln kann (z.B. Gebäude oder spezielles Gelände) trainiert an diesem Anlass gratis!

 

* Beginnerhund: Der Hund hat erst vor kurzem mit dem Mantrail-Training angefangen und kann noch nicht selbständig einen mittellangen Trail arbeiten (d.h. er macht noch mehrere Puppy-Trails, Abgänge auf Sicht oder nur kurze Trails um 2 - 3 Ecken etc.).

 

Mit einer Terminreservation (erfolgt über Doodle/Cally und Einteilungsplan) akzeptieren Sie die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" der ZW-Trailers.

 

Merkblatt Mantrailing


Mantrailing ist für den Hund eine hochkomplexe Arbeit, die viel Konzentration und geistige Ausdauer verlangt. Deshalb sollten die Trailhunde vor dem Training zwar ihrem Alter und Temperament entsprechend körperlich bewegt werden, jedoch mit klarem und ausgeruhtem Kopf zum Training erscheinen. Ältere Hunde brauchen vielleicht nur eine kurze Versäuberungsrunde - auf jeden Fall ist "weniger mehr", damit die Hunde im Training nicht überfordert sind und die Freude am Trailen verlieren.

 

Alle wichtigen Infos zur Trainingsvorbereitung:

 

Download
Merkblatt ZW-Trailers
Merkblatt Trailen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.5 KB


Empfehlung optimales Trailgeschirr: "Zampa"